×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

 

Als uns die Nachricht ereilte, dass eines der Gründungsmitglieder der ehemaligen Schachabteilung sowie späteres Mitglied der Ehrenrates, Dietmar Kotlenga, verstorben ist, konnten wir es nicht fassen. Der am 25.01.1936 in Zittau geboren, stets charmante und freundliche Mitstreiter in der TuS-Familie hatte bis zuletzt versucht, die Abteilung Schach weiter zu führen, doch die Mehrzahl der ehemaligen Mitglieder zog es in die Räumlichkeiten des Norbertus-Gumnasium, wo sie nun ohne echte Heimspielatmosphäre auskommen müssen und das gemeinsame Abendbrot nicht mehr im Vereinsheim stattfindet. So starb eine neue Idee, Schach zu zelebrieren an ein/zwei Euro Mitgliedbeitrag im Monat, welches Dietmar nie nachvollziehen konnte und er diesen Weg nicht mitging. Am 22.09.2020 hörte ein TuS-Herz auf zu schlagen und wir bedauern den Tod von Dietmar zutiefst.
Dietmar, wir werden Dir stets ein ehrendes Andeken bewahren!

Oktober 20, 2020

Freiwilligenpass 2020

Mitgliederehrung durch die Stadt - Freiwilligenpass 2020 Aus den Händen unseres OB erhielten am heutigen Abend zwei unserer Aktivposten im Verein für ihr unermüdliches ehrenamtliches Wirken den FreiwilligenPass 2020. Christian Paul in der Kategorie Jugend sowie unser Schatzmeister Uwe Magalowski…
Okt 12, 2020

Baumpflanzung 2020

Baumpflanzung 2020 In der vergangenen Woche gab es eine kleine Frischzellenkur für unser Vereinsgelände. Unsere Vereinsmitglieder pflanzten…
Voreingestelltes Bild
Sep 21, 2020

JHV 2020

Jahreshauptversammlung 2020 Die nun wegen "Corinna" etwas verspätete Jahreshauptversammlung war heute doch recht richtungsweisend. Neben…
Voreingestelltes Bild
Sep 06, 2020

JHV Abteilung Fußball 2020

Die Abteilung Fußball hat gewählt Im Vorfeld der in zwei Wochen fälligen Jahreshauptversammlung des Vereins, trafen sich die Mitglieder der…