Rebekka Schleef gewinnt Magdeburger Halbmarathon

Am vergangenen Sonntag, 19.10.2014, fand bei bestem Wetter und mit einem Teilnehmerrekord der 11. Magdeburg-Marathon statt. 6036 Starter gingen zwischen dem Magdeburger Dom und dem Wasserstraßen Kreuz auf die Strecke. Eine davon war Rebekka Schleef, die sich den Halbmarathon vornahm. Die 17 jährige Handballerin von TuS 1860 Magdeburg-Neustadt lief den Halbmarathon (21,167km) in einer Zeit von 1:51:12 und gewannt damit den Lauf in der weiblichen Altersklasse U18.

Den kompletten Artikel können Sie auf der Homepage der Handballer lesen.

 

Zusätzliche Informationen