1. Schachpunktspieltag  2016/2017

 

Zum Punktspielauftakt musste sich unsere neuformierte Mannschaft mit  dem Absteiger und somit den Favoriten dieser Klasse auseinandersetzen. 

Zuvor wurde in der Mannschaftsbesprechung, zum Trainingabend, über eventuelle krankheitsbedingte Ausfälle beraten. Schließlich konnten wir doch in Bestbesetzung nach Oschersleben fahren.

Die ersten drei Bretter erreichten nach schönen aber schweren Kämpfen alle remis. Alle drei Gegner hatten zwischen 100 und 200 höhere DWZ – Wertung, sodass die von uns erreichten Ergebnisse beachtenswert waren. Als besonders ist dabei die Partie von unseren ersten Brett, Egbert Skibinski einzuschätzen. Unserem vierten Brett fehlte nach langjähriger Pause die Spielpraxis, die er sich aber ganz sicher bald wieder zurückholt.

Weiter geht’s am 16.10.2016, und dieser Saisonstart macht Lust auf mehr.

Dietmar

 

 

 

Zusätzliche Informationen