Wir gratulieren

Am vergangenen Wochenende fand beim DFB in Frankfurt/M. ein Spieler Paul 1Workshop „Zukunftswerkstatt“ mit A-Juniorenspielern aus den einzelnen Landesverbänden statt.
Den Fußballverband Sachsen-Anhalt vertrat der Spieler der Verbandsligamannschaft von TuS 1860 Magdeburg-Neustadt, Paul Lubner.
Im Vordergrund stand der Austausch und die Kommunikation mit Spielern sowie ihre Erfahrungen und Vorschläge für Verbesserungen in ihrem jungen Fußballerleben in den Landesverbänden.
Paul2Bild 1: Übergabe eines Gastgeschenkes an den DFB-Vizepräsidenten Dr. Dieter Drewitz durch Paul Lubner (links)
Bild 2: Gruppenfoto der Vertreter der Landesverbände
Allen Geehrten wünschen wir auf ihrem weiteren Weg in Sachen Fußball alles Gute und vor allem immerwährenden Spaß und Freude am Mitgestalten.

Zusätzliche Informationen