Wochenendrückblick 24.-25.03.2018

Die A-Junioren ziehen nach der Verlängerung und einem 4:8 Sieg bei der Aufbau-Empor-Ost ins Finale des Wobau-Pokals 2018 ein. Die in der Landesliga auf Platz 3. stehende Mannschaft feierte mit 4 Toren in der Verlängerung den verdienten Sieg in diesem spannenden Spiel. Bei den Herren holten, außer den alten Herren, die 1. und die 2. Mannschaft die Punkte nach Hause. 10 Spieltage vor Saisonende belegen die 1. Fußballherren damit dieTabellenspitze und wahrt mit dem 1:6 Sieg gegen die SV Eintracht Gommern die Chancen auf den Aufstieg. Die zweiten Herren feierten beim FSV Magdeburg ein wahres Schützenfest und festigt mit einem 1:9 den 6. Platz in der Liga.

Es war ein schwarzer Spieltag für die Handballer am vergangenen Samstag. Drei von vier Mannschaften haben ihre Punkte liegen lassen. Nur die weibliche C sicherte sich die zwei Punkte. Damit verbleibt die Mannschaft um das Trainergespann Holze/Haegebarth weiterhin auf Meisterschaftkurs. Nur noch vier Spiele stehen aus und die müssten sie alle verlieren, um die Meisterschaft in der Nordliga noch herzugeben. Hier die aktuelle Tabelle mit den letzten vier Spielen.

 

  Fußball

MSV Börde ll vs. E-Junioren lll 4:2  
SV Dessau 05 vs. D-Junioren 1:2 Spielbericht
C-Junioren ll vs. MSC Preussen 3:5 Spielbericht
C-Junioren vs. TuS Garbsen 4:1  
AEO Magdeburg vs. A-Junioren 4:8 Spielbericht
TSG Calbe vs. Alte Herren 4:1  
FSV Magdeburg vs. 2. Herren 1:9  
SV Eintracht Gommern vs. 1. Herren 1:6 Spielbericht

 

Handball

weibliche D vs. HSV Magdeburg 24:29  
MTV Weferlingen vs. weibliche C 20:34  
HG 85 Köthen vs. 1. Frauen 27:20  
1. Herren vs. HSG Osterburg 20:28