Drucken

Wochenendrückblick 31.03.-02.04.2018

Die Handballer konnten das Osterfest in Ruhe genießen und hatten spielfrei. Nur die Fußballer durften ran und dabei die 2. Herren sogar an beiden Spieltagen. Grund hierfür lag an den ausgefallenen Spiele von den Vorwochen. Die A-Junioren, die in der letzten Woche allein in der Verlängerung 4 Tore schossen und damit ins Pokalfinale einzogen, hatten am Osterwochenende Lust auf mehr. 10 Tore in der ersten Halbzeit und noch einmal 10 Tore in der zweiten Halbzeit führten zu einem überraschend hohen Ergebnis. Die Gäste aus der Spielgemeinschaft Möser/Schermen waren an diesem Tag nur zu 10 angereist und so war bereits vor Spielbeginn theoretisch die Richtung klar. Aber auch gegen 10 Spieler muss man zu allererst im Kopf gewinnen. Eine überhebliche Spielweise hat schon die eine oder andere Mannschaft straucheln lassen, obwohl eine nummerische Überlegenheit vorhanden war. Diese Aufgabe haben die Jungs an diesem Tag aber mit Bravour gemeistert. Doch liest selbst

 

  Fußball

C-Junioren vs. SV Eintracht Salzwedel 1:6 Spielbericht
A-Junioren vs. Spg Möser/Schermen 20:1 Spielbericht
2. Herren vs. Roter Stern Sudenburg 3:3  
2. Herren vs. SV AEO 2:4  
1. Herren vs. 1. FCM ll 2:3 Spielbericht