Die Abteilung Fußball hat gewählt

Im Vorfeld der in zwei Wochen fälligen Jahreshauptversammlung des Vereins, trafen sich die Mitglieder der Abteilung Fußball zur notwendigen Wahl einer neuen Abteilungsleitung, deren kommissarischer Leiter mit dem Ende der Legislaturperiode aus dem eigentlichen Amt als Stellvertreter schied und nicht wieder kandidierte. Sowie durch das vorzeitige Ausscheiden zweier Mitglieder eine nicht satzungskonforme Leitung hätte nicht tätig werden können.

Spätestens seit gestern weiß man, dass die Erde rund ist...

denn mit Rene Angerer kehrt ein ehemaliger TuS-Kicker jetzt als Trainer an die Zielitzer Str. zurück.
Da dieser wichtige Baustein für die weitere Entwicklung unseres Landesligateams festgemauert ist, bleibt nur zu hoffen, dass der Fußballverband ein wenig in die Puschen kommt und die Entscheidung ob Abbruch oder Fortsetzung in Kürze fällt. Andere Verbände haben es vorgemacht, die Vereine mitgenommen und die Entscheidung gefällt. Auch im Amateurbereich ist Planungssicherheit ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Aber nun noch einmal zu Rene: Willkommen zurück!!!!

l. Herren bei der Vorbereitung in der Winterpause

Heute, 04.02.2020,  stand für unsere Mannschaft der 1. Herren mal etwas Abwechslung zum Fußballalltag auf dem Programm. Zusammen mit @yoga108md absolvierten die Jungs eine Yoga-Einheit, bei der der Schweiß und Spaß nicht zu kurz kam. An dieser Stelle noch mal ein großen Dankeschön an @yoga108md und das Ambulante Therapiezentrum Magdeburg.

 

 

Karla geht ihren Weg !

Immer wieder ist man verzückt, wenn sich ehemalige Mitstreiter unseres Vereins über soziale Netzwerke aber auch einfach mal mit einem lieben Brief, an schöne Zeiten am Fort VII erinnert wird.
Umso mehr freut es uns, dass Karla, deren Post uns vor ein paar Tagen erreichte, ihren Weg von den Neustadttigern in die Jugendnationlmannschaften des DFB und die Frauen-Bundesliga gepackt hat und für uns alle, diese Zeit in ihren lieben Brief noch einmal Revue passieren lässt.
Das macht uns sehr stolz und wir drücken fest die Daumen, dass sie ihren Weg erfolgreich weitergehen wird und wir sie vielleicht mal das entscheidende Tor bei einer EM/WM schießen sehen oder sie als Pokalsieger den Pokal in die Luft recken darf.