,,Erste“ startet gut in die Vorbereitung

Am vergangenen Samstag traten unsere Schwarz-Gelben gegen den Verbandsligisten SV Dessau 05 an. Von Beginn an nahmen die Gäste das Heft in die Hand, hatten mehr Ballbesitz und Torchancen. Eine dieser Möglichkeiten wurde von Torjäger Bittner eiskalt zum 0:1 eingenetzt. Nach ca. 20 Minuten kamen unsere Neustädter besser ins Spiel und bekamen zudem einen berechtigten Handelfmeter, den Johannes Meyer verwandelte. So ging es mit 1:1 in die Pause.

In der zweiten Hälfte waren die Magdeburger besser im Spiel, erspielten sich einige Möglichkeiten. Allerdings hatten auch die Dessauer einige Chancen. So führten die 05er zwischenzeitlich mit 1:2 (Bittner) bzw. 2:3 (Behling). Unsere Mannen zeigten jedoch, dass sie sich an diesem Tag nicht aufgeben wollten und egalisierten jedes Mal das Ergebnis(2:2, 3:3 jeweils Florian Schmidt).

Am Ende ein guter Test von beiden Mannschaften.

Beiden Teams war anzumerken, dass viele Stammspieler fehlten.
Ärgerlich aber, dass alle drei Tore der Gäste durch eigene individuelle Fehler enstanden sind. Wir wünschen dem SV Dessau eine gute und verletzungsfreie Rückrunde.

 

TuS: Ryll - Richard, Hohmann, Müller, Förster, Busse(46. Mundry), Niemann, Meyer, Schmidt, Koch, Harter

Am Samstag, den 27.01. trifft unsere ,,Erste“ an der heimischen Zielitzer Straße beim nächsten Freundschaftsspiel auf den Burger BC. Anstoß ist um 14 Uhr.