l. Herren steigen in die Landesliga auf!

Ein kurzer Rückblick zum letzten Spieltag.

14.41 Uhr Olvenstedter Platz, Heiner Sprengkamp vom Förderverein sieht Oma Fiedler, 79, einen besonderen Fan unserer I. Herren, beim zügigen Fußmarsch Richtung Börde-Fußballplatz. Auf dem Beifahrersitz klappt's pünktlich zum Anpfiff des letzten Meisterschaftsspiels von TuS 1860 in der Landesklasse 2 bei Börde II. Und zum 1:0 für TuS in der 13. Spielminute durch Maximilian Tewes, den Enkel von Oma Fiedler. Das zaubert ein Lächeln auf Omas Gesicht. In der 2. Hälfte sorgt ein Elfmeter für das 2:0 unseres Teams und den Sieg gegen eine bis zur Schlussminute engagierte Heimmannschaft. Glückwunsch an Besiegdas zum Staffelsieg. Wir freuen uns aber ganz besonders über den Aufstieg unserer Mannschaft in die Landesliga. Eine Mannschaft die zu sehr großen Teilen aus den Eigengewächsen der Neustadttiger besteht. Eine gute Nachwuchsarbeit macht sich eben auch bei den Seniorenteams bemerkbar.

Einen ganz besonderen Dank geht noch einmal an Tino Beyer, Michi Dolke, Henry Glaue und dem Förderverein.

Nicht zu vergessen, die vielen weiteren freiwilligen Helfer am Spielfeldrand ohne die so ein Verein nicht existieren könnte.