Jugend Landeseinzelmeisterschaften 2009

04.02.09: Auch dieses Jahr finden in Güntersberge die Jugendlandesmeisterschaften statt. Mit dabei sind auch 7 Starter von TuS: Annabell Grote und Chantal Herzig in der U10w, Celine Peschos in der U12w, Lisa-Marie Löbner in der U16w, Philipp Lange in der U16, sowie Anna-Maria Schoof und Jan-Niklas Löbner im Sichtungsturnier.
Nach 3 gespielten Runden fällt das Fazit durchwachsen aus. Philipp Lange konnte zwar den für Löberitz spielenden und auch schon in der Oberliga erfolgreichen Fridolin Mertens besiegen, konnte aber aus den anderen Partien gegen die unmittelbar vor ihm gesetzten nur ein Remis holen. Trotzdem sind 1,5 Punkte in dem Feld sicher schon ein Erfolg. Celine hat nach 3 Runden ebenfalls 1,5 Punkte. Leider konnte sie heute eine gute Stellung gegen die Setzranglistenerste nicht nutzen. Annabell hat im U10 Feld 2 Punkte, leider war auch ein Remis durch Patt dabei...
Am Ende eine sehr enttäuschende LEM. Einzig Celine in der U12w bleibt mit der Bronze-Medaille (allerdings auch nur mit 2/5) hervorzuheben. Lisa-Marie konnte in der Endabrechnung zwar die Silber Medaille in der U16w erringen, dies allerdings bei nur 3 Teilnehmerinnen. Für die restlichen TuS-Starter gab es nach teilweise verheißungsvollem Start nicht mehr viel zu holen. So müssen wir auch weiterhin im Training hart arbeiten um den Anschluss ans Mittelfeld nicht zu verlieren.
Alle Infos zur LEM jetzt auf den Seiten von
Hettstedt.