Ein Highlight jagt des nächste...

Nachdem unsere I.Herren den Aufstieg feierten, die Zweite eine tollen Saisonabschluss hinlegte, die Kleinfeld-Männa Bronze errangen und die "Ollen" in ihrer Staffel doch noch den Silberplatz einnehmen konnten, war heute mal Zeit für eine gänzlich andere, aber nicht weniger traditionelle Veranstaltung.
Der Club für Britische Hütehunde kam zu seiner jährlichen Leistungsschau auf das Gelände des ehemaligen Fort VII. Marita Sack und ihre Mitstreiter hatten wieder alles minutiös geplant und durchgeführt, unterstützt von Matthias, Wirt des Vereinlokals, Gerhard und seiner Platzmeister-Crew sowie den vielen angenehmen Zeitgenossen, die sich den tollen Tieren verschworen haben.
Die Wiederholung wird für das nächste Jahr vorbereitet.
Ihr wollt mehr über die Veranstaltung bzw. diese Hunderasse erfahren? Dann klickt einfach mal hier: https://www.cfbrh.de/