Wochenendrückblick 03.11-04.11.2018

Die Handballer fahren ihre ersten Siege in der neuen Spielstätte ein. Gleich beide Mannschaften vom Wochenende konnten diese zu Hause behalten. Dabei waren es gleichzeitig zwei wichtige Punkte für beide Teams. Die l. Herren haben gezeigt, das sie doch zurecht in der Verbandsliga spielen und nicht eine Klasse tiefer und die ll. Frauen sichern sich mit einem Tor das Stadtderby gegen die Damen vom FSV.

Bei den Fußballern setzen indes auch die C-ll. ihren Siegeszug fort. Seit nunmehr 10 Spielen sind sie ungeschlagen und führen damit zu Recht ihre Liga an. Besonderes Augenmerk kann dabei auf die starke Abwehrleistung gelegt werden. Nur 9 Gegentore haben die Neustadttiger dabei in den Gesamten Partien zugelassen. Wenn das mal keine Leistung ist.

Weitere Informationen1. Neustadt Tiger Fußball Ferien Camp

1. Neustadt Tiger Fußball-Feriencamp

Die Fußballer starten ihr erstes Feriencamp. Von dem 23.04. bis 26.04.2019 haben alle Kinder zwischen 7 und 14 Jahren die Gelegenheit Teil der Tigerfamilie zu werden.

Wochenendrückblick 27.-28.10.2018

Die B-Junioren setzen sich im Spitzenspiel gegen die Mannschaft aus Gernrode mit einem 4:0 durch. Auf heimischen Platz sichern sich die Tigers dadurch vorläufig den ersten Platz.  Auch die 1. Herren sichern sich derweil zusammen mit der Fortuna ll, einen Platz  an der Spitze.

Die Handballer haben sich derweil noch nicht ganz an ihren neuen Spielort gewöhnt. Nur die ersten Frauen konnten den ersten Punkt in der neuen Spielstätte einfahren, nachdem die weibliche C den ersten Punktgewinn nur knapp entgangen war. Doch liest selbst.

Weiterlesen: Landesklasse 2: Unsere Erste spielt 1:1 in Gommern

Landesklasse 2: Unsere Erste spielt 1:1 in Gommern

(DP) Am Anfang haben wir viel Druck gemacht und sind völlig verdient durch Christoph Hohmann in der 17. Minute in Führung gegangen.
Komischerweise hat danach Gommern das Spiel viel besser in den Griff bekommen und hat sich viele hochkarätige Chancen erarbeitet, die von Robin Miedlich zum Teil hervorragend gehalten worden sind.
Kurz vor Ende der ersten Hälfte schlug es dann aber doch zum 1:1 Halbzeitstand ein.
Ein sehr schmeichelhaftes Ergebnis für uns...