Eindrücke vom Grillfest

Dank Fotograph Jürgen noch ein paar Bilder vom Grillfest. Vielleicht hilft es ja dem Ein oder Anderem über die kalte Jahreszeit hinwegzukommen und vom Sommer zu träumen....

Weihnachtsblitzturnier (Flaschenblitz) 2009

Das Flaschenblitzturnier wurde sichere Beute von Gast Christian Günther (SV Sangerhausen). Trotz nur 3 Minuten Bedenkzeit konnte er sich am Ende sicher durchsetzen. Einzig Jürgen konnte auf einmal Matt reklamieren und so für eine faustdicke Überraschung sorgen. Alle anderen Partien gewann Christian souverän und so reichte es locker zum 1. Platz (6/7).
Zweiter wurde Mario (5/7) der 2 Remis mehr abgab, mit seinem Abschneiden aber sehr zufrieden war. Burghard (4/7) landete auf dem 3. Platz. Die weiteren Platzierungen: 4. Philipp und Dietmar (je 3,5) 6. Wolfgang H., Jürgen, Wolfgang D. (Gast) mit je 2 Punkten.
Allen Beteiligten gefiel das Turnier sehr, so wurde im Anschluss sogar noch ein zweiter Durchgang gespielt. Einzig die stark gesunkene Teilnehmerzahl (in den Vorjahren waren es immer mehr als 12 Starter) trübte die Veranstaltung ein wenig...
Das Kinderweihnachtsturnier nach analogem Modus wurde, etwas überraschend, sichere Beute von Alexandros, der sich auch von "Gelb-Roten-Karten" fürs permanente Quatschen nicht ablenken ließ und am Ende trotz Bedenkzeitabzug sicher siegte. (5,5/7 inklusive taktischem Schlussremis)

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Schach

am 11.12.2009 um 19 Uhr im Vereinsheim.

Die Tagesordnung kann unter weiterlesen eingesehen werden.
Bitte beachtet, das Anträge sind bis zum 20.11.2009 schriftlich einzureiche sind!         

Grillfest - 19.06.2009 & U12 Saisonabschluss

Das Saisonabschlussfest war ein voller Erfolg.
Zu Beginn der Veranstaltung fand die Kinderelternveranstaltung, mit vorangegangenem Spiel und Spaß gegen die Eltern statt. Dabei konnte auch die Jugend U12 Mannschaft ausgezeichnet werden, die in der zurückliegenden Saison den 1. Platz in der BL U12 belegt hatte. Dies bleibt aus besonderen Gründen hervorzuheben, denn es ist wohl sehr selten, dass eine reine Mädchenmannschaft diesen Titel gewinnt. Noch dazu sind alle eingesetzten Spielerinnen noch ein weiteres Jahr spielberechtigt. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.
Nicht destotrotz bleibt die 1. Jungsmannschaft ebenfalls hervorzuheben, denn diese lag nach MP gleich auf und musste sich nur bei den Brettpunkten knapp geschlagen geben. Dieser Doppelerfolg soll zeigen, dass es mit der TuS-Jugendarbeit aufwärts geht.
Im Anschluss hatten auch die Erwachsenen Ihren Spaß. Gefeiert wurde noch bis nach 12 Uhr. Auch in Hinsicht auf die Planungen für die kommende Spielzeit kann unser Abschlussfest als durchaus erfolgreich angesehen werden. Da wurde auch schnell vergessen, das ein kleines organisatorisches Missgeschick zu doppelten Einkäufen geführt hatte.
Neben den "üblichen Verdächtigen" diesmal ein ganz besonderer Dank an Mario der die Organisation des Grillfestes stets sicher im Griff hatte!
Wenn ihr weiterlest gibt es noch ein paar Schnapschüsse des Abends!