Finale der Deutsche Amateurmeisterschaften 2007

Unser Vereinsmitglied hatte sich im Magdeburger Qualifikationsturnier für das Finale der deutschen Amateurmeisterschaften qualifiziert. In Bad Soden ausgetragen, starteten die Kämpfe am heutigen Donnerstag, dem 07.06. Wir wünschen Michael ein gutes Gelingen bei dem Turnier und hoffen auf ein erfolgreiches Abschneiden!

Ganz aktuell: In der ersten Runde hat es leider noch nicht ganz zum Sieg gereicht. Aber mit der Punkteteilung gegen einen ambitionierten Nachwuchsspieler kann man sicher zufrieden sein! Auch in der 2. Runde gab es eine Punkteteilung.

Leider beendete Micha das Turnier mit einer "großen Rochade", kleiner Trost: er bleibt auch weiterhin unter einer DWZ von 1700 und kann damit nächstes Jahr nochmal den Angriff in der D-Gruppe wagen! Trotz des nicht ganz erfolgreichen Abschneidens gratulieren wir Micha zur Finalteilnahme. Mögen auch im nächsten Jahr möglichst viele Spieler unsere Fahnen bei den deutschen Amateurmeisterschaften hochhalten.

Magdeburger Open 2007

Die Magdeburger Open (09-12.08.2007) sind heute zu Ende gegangen. Auch 7 TuS-Spieler fanden den Weg ins Spiellokal "über den Dächern Magdeburgs". ...
Die genauen Ansetzungen, Ergebnisse und Endstände sind auf der
Ottersleber Seite einzusehen. Glückwunsch zum Gesamtsieg an den Ex-Magdeburger Jewgeni Degtiarev.

Neuigkeiten


Vorausblick auf das kommende Wochenende (14.-16.12.2007):
Am Wochenende werden alle Jugenteams wieder in den Spielbetrieb eingreifen. Während die U10 am Wochenende gegen Wolmirstedter Mannschaften spielt, greifen die U12 Mannschaften schon am Samstag ins Geschehen ein - für die 2. geht es nach Harzgerode, während die erste zuhause (NEU!!) Döllnitz und Halle empfängt. Die U20 kämpft sonntags ebenfalls zu Hause gegen Löberitz um Punkte.
Unser Vorsitzender Uwe kämpft parallel in Kassel um die Qualifikation zur deutschen Amateurmeisterschaft. In einer relativ überschaubaren D-Gruppe geht er als Nummer 5 der Setzliste ins Rennen. Vielleicht kann er ja in Michas Fußstapfen treten und ebenfalls die Qualifikation schaffen...
Zur offiziellen Seite
16.12.2007: Gratulation an Uwe der die Qualifikation mit 4 Punkten schaffen konnte und neben Micha für TuS beim Finale die Fahnen hochhalten wird!
Erfolgreicher Jugendpunktspieltag: Nur die U10 2. verliert ein Spiel (gewinnt aber die Revanche) alle anderen entweder Remis oder sogar gewonnen, hervorzuheben die U20 mit Sieg gegen den Tabellenersten aus Löberitz.

Unser Vereinsmitglied Thomas Frotscher siegte bei den Blankenburger Open. Besonders hervorzuheben war der Sieg gegen FIDE-Meister Fabian Müller. Herzlichen Glückwunsch!
offizielle Seite

Am 16.09. fand das 2. Nova-Eventis Schachfestival statt, welches von Aufbau-Elbe organisiert wurde. Unser Vereinsmitglied Jürgen Donath konnte mit 5 Punkten (aus 9) den Sieg in der E-Gruppe erringen! Zum Endstand

Außerdem: Jugendmannschaften aktualisiert!
NEU!!
Olympiaspatzenturnier bei TuS(Ausschreibung), Online-Anmeldung!

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.wimpel.tus-1860-magdeburg.de/mambots/editors/mosce/jscripts/tiny_mce/plugins/filemanager/InsertFile/img/ext/pdf_small.gif
There was a problem loading image http://www.wimpel.tus-1860-magdeburg.de/mambots/editors/mosce/jscripts/tiny_mce/plugins/filemanager/InsertFile/img/ext/pdf_small.gif

Olympiaspatzen bei TuS

Auch das Olympiaspatzenturnier ist mitlerweile Geschichte.
16 Mannschaften (darunter 8 Grundschulmannschaften, 5 Mannschaften von TuS, 3 Mannschaften von auswertigen Vereinen und 6 reine Mädchen-Teams) fanden den Weg ins Spiellokal. Den 1. Platz sicherte sich die Mannschaft von den Frankeschen Stiftungen Halle, mit knappen 2.Wertungsvorsprung vor der 1. Jungsmannschaft von TuS. Der 3. Platz ging nach Köthen. Die Mädchenwertung gewannen die Spielrinnen von TuS vor der GS Kritzmannstraße und dem 2. Mädchenteam von TuS. Die Grundschule Kritzmannstraße konnte auch alle 3 Grundschultitel gewinnen.
Die Brettwertungsbesten waren für die Bretter 1-3 jeweils die Spieler aus Köthen - wohingegen sich am 4. Brett Annabell Grote von TuS durchsetzen konnte. Geehrt wurde mit Aaron Hartge auch noch der jüngste Schachspieler (Geburtsjahr 2002!!) der sich sehr wacker schlug.
Die Endstände werden nachgereicht!

Hier noch einmal die
Weiterlesen: Olypiaspatzen bei Tus 2007 Ausschreibung!