• 24-02-2018

"Tradition mit Zukunft" hat Zukunft

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2017 GesamtvereinFreitag, 24.02.2017, 18:30 Uhr im Sportheim Zielitzer Str. Die anwesenden Mitglieder und Gäste warten gespannt auf die Eröffnungsworte des Vorsitzenden Tino Beyer, der die Anwesenden begrüßte und das Wort an Ronny Dedens als Versammlungsleiter abgab.

Ronny moderierte wieder einmal souverän und so konnten die in der Tagesordnung vorgeschlagenen Punkte ohne weitere Zusätze und Anträge abgearbeitet.

Weiterlesen: Wir gratulieren Axel Liebetrau TuS 1860 gratuliert

Heute, am 20.02.2017 wollen wir dem Jubilar Axel Liebetrau zu seinem 60.Geburtstag unsere Aufmerksamkeit schenken. Dem ehemaligen Mitglied der Abteilungsleitung, Trainer, Spieler und Funktionär sowie Ur-Rothenseer, der bei seinen "Montagsmalern" sicherlich tüchtig einen ausgeben wird, gratulieren wir auf diesem Wege recht herzlich, wünschen alles erdenklich Gute, Gesundheit und noch viele schöne Jahre in der schwarz-gelben Familie.

Unser Motto heisst: „ Wir schießen Tore und helfen“

Wir, die E1-Junioren von TuS 1860 Magdeburg-Neustadt haben uns vorgenommen, unser Hallenturnier 2017 einem guten Zweck zu widmen. Wir laden insgesamt acht Mannschaften zu unserem Turnier ein.

Am 28.1.2017 geht es ab 10.00 Uhr  in der Sporthalle des GS Klosterwuhne,Pablo-Neruda-Str. 13

zugunsten des „Kinderhospiz“ der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg los

Weiterlesen: E1 lädt zum BenefizturnierSo werden wir die Einnahmen aus unserem Kuchenbasar insgesamt spenden und für jedes geschossene Tor 2 € in die Spenden-Trommel legen. Der Gesamterlös wird dem Kinderhospiz in Magdeburg zugute kommen. Wenn auch Sie Zeit und Lust haben und etwas für einen guten Zweck leisten wollen, besuchen Sie uns bei unserem Turnier.

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/Plakat_2017-01-05.jpg'
There was a problem loading image 'images/Plakat_2017-01-05.jpg'

Happy New YEAR...

Weiterlesen: Vandalen zu Besuch beim TuS 1860 Kürzlich hatten wir Gäste, die keiner braucht. Sie haben zur Jahreswende Netze abgefackelt, dabei zugleich einen Teil des Kunstrasens mutwillig zerstört. "In der Krise beweist sich der Charakter" (Helmut Schmidt). Eure Resonanz auf das Vandalismus-Posting bei Facebook war überragend. Besonders gefreut hat uns das Angebot, den Verein mit Spenden zu unterstützen. Die können wir, die kann jeder Verein, TuS 1860 gerade besonders gut gebrauchen. Denn eine Versicherung springt bei diesem Schaden nicht ein. Ob noch von anderer Seite Unterstützung mobilisiert werden kann, wird geprüft. Eines ist sicher: Jeder Spenden-Euro für den TuS 1860... ist gut angelegtes Geld. Wir wollen den Kunstrasen, die Tore und Netze schnellstmöglich wieder instand setzen. Wer spenden mag, tue dies bitte auf das folgende Konto. Dazu bitte den Überweisungszweck: Kunstrasen (und wer eine Spendenquittung erhalten möchte, notiere bitte auch seine Adresse).

 

Bankverbindung TuS 1860 Magdeburg-Neustadt e.V. Kreditinstitut: Stadtsparkasse Magdeburg IBAN: DE 76 81053272 0034060212 BIC: NOLADE21MDG

Vielen Dank an alle, die uns unterstützen.

Weiterlesen: Vandalen zu Besuch beim TuS 1860 PS: Ein großer Dank schon einmal vorab an Heiner Laugisch und die Crew vom Kroschke-Cup, die heute Abend im Rahmen des größten Magdeburger Hallenspektakels zur Spende für eine schnelle Reparatur aufrufen. Sammelboxen werden Euch an allen wichtigen Punkten in der Halle begegnen. Scheut Euch nicht, den einen oder anderen Betrag einzuwerfen. Es lohnt sich...