VEM 2009 Rückblick

Leider "schleifte" die VEM am Ende doch ganz schön, so dass in keiner Gruppe alle Partien gespielt wurden konnten.
Hier trotzdem eine Kurzübersicht:
A-Gruppe:
Souveräner Sieg von Thomas, der nur die fast schon übliche Niederlage gegen Micha quittieren musste und mit 7 aus 8 am Ende sicher gewann. Platz 2 und damit der Startplatz für die A-Gruppe auch im nächsten Jahr ging mit 4,5/8 an Micha, der damit Uwe (4/8) ganz knapp in die Schranken weisen konnte.
B-Gruppe:
Als Sieger kann hier sicherlich Burghard Wolf ausgezeichnet werden. Er konnte 5,5/7 holen und war eindeutig die dominate Kraft der Gruppe, was den verdienten Aufstieg in die A-Gruppe rechtfertigt. Die Plätze dahinter waren aufgrund der vielen fehlenden Partien schwer zu ermitteln. Zumindest Bleibt die Leistung von Burkhard Scholz (3/4) hervorzuheben.
C-Gruppe:
Trotz nur 6 zu spielender Partien, fehlen auch hier einige Begegnungen. Die beste Leistung bot Jürgen, der sich mit 4/5 den Aufstieg in die B-Gruppe sicherte. Die folgenden Plätze waren nur schwer zu ermitteln, sind aber auch fürs nächste Jahr irrelevant.

DIe Anmeldung zur VEM 2010 erfolgt im Verein. Start soll der nächste Freitag sein. Um dieses Turnier wieder zu einem Höhepunkt unseren Vereinslebens zu machen, muss nur noch ein bisschen an der Kontinuität der Teilnahme gearbeitet werden...

Eindrücke vom Grillfest

Dank Fotograph Jürgen noch ein paar Bilder vom Grillfest. Vielleicht hilft es ja dem Ein oder Anderem über die kalte Jahreszeit hinwegzukommen und vom Sommer zu träumen....

Weihnachtsblitzturnier (Flaschenblitz) 2009

Das Flaschenblitzturnier wurde sichere Beute von Gast Christian Günther (SV Sangerhausen). Trotz nur 3 Minuten Bedenkzeit konnte er sich am Ende sicher durchsetzen. Einzig Jürgen konnte auf einmal Matt reklamieren und so für eine faustdicke Überraschung sorgen. Alle anderen Partien gewann Christian souverän und so reichte es locker zum 1. Platz (6/7).
Zweiter wurde Mario (5/7) der 2 Remis mehr abgab, mit seinem Abschneiden aber sehr zufrieden war. Burghard (4/7) landete auf dem 3. Platz. Die weiteren Platzierungen: 4. Philipp und Dietmar (je 3,5) 6. Wolfgang H., Jürgen, Wolfgang D. (Gast) mit je 2 Punkten.
Allen Beteiligten gefiel das Turnier sehr, so wurde im Anschluss sogar noch ein zweiter Durchgang gespielt. Einzig die stark gesunkene Teilnehmerzahl (in den Vorjahren waren es immer mehr als 12 Starter) trübte die Veranstaltung ein wenig...
Das Kinderweihnachtsturnier nach analogem Modus wurde, etwas überraschend, sichere Beute von Alexandros, der sich auch von "Gelb-Roten-Karten" fürs permanente Quatschen nicht ablenken ließ und am Ende trotz Bedenkzeitabzug sicher siegte. (5,5/7 inklusive taktischem Schlussremis)

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Schach

am 11.12.2009 um 19 Uhr im Vereinsheim.

Die Tagesordnung kann unter weiterlesen eingesehen werden.
Bitte beachtet, das Anträge sind bis zum 20.11.2009 schriftlich einzureiche sind!