Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.wimpel.tus-1860-magdeburg.de/mambots/editors/mosce/jscripts/tiny_mce/plugins/filemanager/InsertFile/img/ext/pdf_small.gif
There was a problem loading image http://www.wimpel.tus-1860-magdeburg.de/mambots/editors/mosce/jscripts/tiny_mce/plugins/filemanager/InsertFile/img/ext/pdf_small.gif

Beratungspartie 1. Mannschaft vs. 2. Mannschaft - 14.01.2011

Nach Edgars Vorschlag wurde erstmals eine Beratungspartie in den Schachräumen ausgetragen. Gegenüber, oder besser in getrennten Ecken, saßen sich dabei Spieler aus der 1. und der 2. Mannschaft um bei einer Stunde Bedenkzeit pro Mannschaft beratend einen Sieger zu ermitteln. Das Team der Ersten bestand aus ML Thomas sowie Albert, Edgar und Philipp (bis Ende Eröffnung). Die Zweite spielte mit Uwe, Philipp, Daniel und Micha (ab Mitte des Mittelspiels) und wurde beratend durch Stefan (5.) unterstützt. Es entwickelte sich ein interessantes Duell mit vielen Möglichkeiten und spannendem Finish. Der Partieverlauf und einige Details können in der ausführlichen Partieanalyse nachgelesen werden, geschrieben und begutachtet aus Sicht von TuS II.
Weiterlesen: Beratungspartie I Partieanalyse Beratungspartie TuS II vs. TuS I

 

Datum Spielpartner Wo Beginn Ergebnis
25.03. SV Arminia Magdeburg TuS 19.00 3:1
01.04. Post Magdeburg A 19.00 2:1
08.04. Germania Olvenstedt TuS 18.30 1:2
15.04. Förderstedt TuS 19.00 8:4
21.04. Altenweddingen A 18.30 4:7
30.04. Hakeborn A 18.30 2:2
06.05. Polizeihobbymannschaft A 18.30 4:2
13.05. Hohenwarthe TuS 18.30 6:0
20.05. Loburg A 18.30 3:0
27.05. Stadtgartenbetrieb TuS 18.30 7:5
03.06. Burger BC 08 TuS 18.30 0:1
10.06. Stern Elbeu A 18.30 3:0
17.06. BW Niegripp A 18.30 0:3
18.06. Wilhelmsburger AH-Auswahl TuS 17.00 2:3
24.06. Förderstedt A 18.30 1:1
08.07. Altenweddingen TuS 18.30 1:6
15.07. Barleben TuS 18.30 ausgefallen
22.07. Rogätz A 18.30 1:1
29.07. Ebendorf A 18.30 ausgefallen
05.08. Hakeborn TuS 18.30 4:3
12.08. Hohenwarthe A 18.00 4:1
19.08. Loburg TuS 18.30 4:2
26.08. Germania Olvenstedt A 18.30 2:4
02.09. Burger BC 08 A 18.30 0:2
07.09 Alte Herren H   5:5
09.09. Polizeihobbymannschaft TuS 18.30 2:0
16.09. Feuerwehr TuS 18.30 0:3
23.09. TGA TuS 18.30 2:1
30.09. Rogätz TuS 19.00 3:1
07.10. Ebendorf TuS 18.30 3:3
14.10. Stern Elbeu TuS 18.30 1:8
21.10. Blau-Weiss Niegripp TuS 19.00 3:1
28.10. Post SV Magdeburg TuS 18.30 3:4
04.11. Stadtgartenbetrieb TuS 18.30 7:2
11.11. Feuerwehr TuS 18.30 5:2
18.11. SV Arminia Magdeburg A 19.30 2:3

 

TuS führt bei Spitzenreiter Barleben bis kurz vor Schluss

Magdeburg (mho). TuS hatte Spitzenreiter FSV Barleben am Rand einer Niederlage, stand am Ende aber mit leeren Händen da. Nach dem 1:3 auf eigenem Platz musste sich TuS Neustadt auch im Rückspiel dem Tabellenführer FSV Barleben mit 1:2 beugen. Dabei führte die Mannschaft von Trainer Thomas Wilke bis zur 86. Minute mit 1:0, ehe der Spitzenreiter in der Schlussphase das Spiel drehte.

8. Punktspieltag Schachsaison 2010/2011 - 20.03.2011

Alle Mannschaften punkten - nur die Zweite, die es dringend gebrauchen könnte nicht... Die Erste fährt zu 7. ein solides Remis ein und führt die Tabelle weiterhin souverän an. Allerdings ist verlieren am letzten Spieltag tabu, denn Wahrburg ist bis auf 2 MP und BP herangekommen. Die Zweite wehrte sich gegen in Bestbesetzung antretende Halberstädter nach Kräften - am Ende steht ein 3:5 zur Buche, was um einen halben Zähler zu hoch ausfällt, da Christian die totremise Stellung vorbildlich weiterspielt - wie so oft leider ohne Belohnung. Die Dritte siegt souverän gegen Ottersleben - das 4:2 ist dem starken Unterhaus zu verdanken. Die Vierte spielt gegen drei Wolmirstedter Remis, mehr war aufgrund der starken Spitzenbretter nicht drin. Besser machte es die Fünfte - in Dahlenwahrsleben duellelierten sich 3 Tusler und 2(!) Gastgeber - Endstand 2:1 für uns. Die restlichen Teams - von 2.BL bis zur Landesklasse - spielen leider gegen uns. Die Zweite damit leider so gut wie abgestiegen - aber es wird gekämpft bis zum Schluss! Für die Erste das Pech, dass nicht der USC sondern mit Oschersleben ein deutlich undankbarer Gegner in der Relegation zu erwarten ist...

Ausführliches wie immer in den Mannschaftsmenüpunkten.