Wochenendrückblick 01. - 02.02.2020

Der erste Wochenrückblick im Jahr 2020. Die Handballer sind bereits seit Anfang des Jahres wieder im Spielbetrieb sammeln fleißig Punkte. Bei den Fußballern wurde das einzige Punktspiel der l. Herren kurzfristig vom Gegner abgesagt.

 

Weiterlesen: l. Herren beim Yoga

l. Herren bei der Vorbereitung in der Winterpause

Heute, 04.02.2020,  stand für unsere Mannschaft der 1. Herren mal etwas Abwechslung zum Fußballalltag auf dem Programm. Zusammen mit @yoga108md absolvierten die Jungs eine Yoga-Einheit, bei der der Schweiß und Spaß nicht zu kurz kam. An dieser Stelle noch mal ein großen Dankeschön an @yoga108md und das Ambulante Therapiezentrum Magdeburg.

 

 

Weiterlesen: Danksagung Scheine für Vereine
Der TuS 1860 Magdeburg-Neustadt e.V. sagt DANKE SCHÖN !!!
 
Wie wir in der vergangenen Zeit schon des öfteren berichtet haben, hat sich unser Verein an der Aktion von REWE "Scheine für Vereine" beteiligt. Wir sind überwältigt, wie unsere Mitglieder und Freunde unseres Vereins uns beim Sammeln der Vereinsscheine unterstützt haben und es macht uns stolz, wenn wir die Zahl der 6.411 gesammelten Scheine sehen, die einem Wert von 96.165 Euro entsprechen. Die ersten Prämien wurden davon bereits vor Weihnachten eingelöst und sind bereits geliefert. Nun haben wir die restlichen Scheine auch eingelöst und die entsprechenden Prämien werden maßgeblich zur Unterstützung des Trainings- und Wettkampfbetrieb unserer beiden großen Ballsportabteilungen mit beitragen. Sobald die Prämien alle eingetroffen sind, werden wir über unseren Facebooaccount noch einmal berichten.
Weiterlesen: Eine Weihnachtsgeschichte - Turnhalle auf TuS-Gelände

Eine Weihnachtsgeschichte - oder: Kommunales Gebäudemanagement plant Turnhalle auf TuS-Gelände

Die vorab "durchgesickerte" Nachricht sorgte beim gestrigen traditionellen Weihnachtsessen von Vorstand, Ehrenrat, Abteilungsleitern und Kassenprüfern für sehr viel Freude und lässt die Sonne über der Neustadt nicht nur für den TuS 1860, der im nächsten Jahr 160-jähriges Bestehen feieert, ein wenig heller scheinen. Unterstützung für die Planung und den Bau der Halle nicht nur mit Ideen sondern auch Taten hat der Verein ja schon im Sommer 2018 angeboten und steht gern als Ansprechpartner zur Verfügung.