Frischer Wind in der Ersten


Mit viel Freude konnte Hannes Pilz, der Sportliche Leiter unseres Landesligateams, am gestrigen Tag der Öffentlichkeit die ersten Neuzugänge für die kommende Saison präsentieren. Dass diese aus dem eigenen Nachwuchs stammen, kommt nicht von ungefähr.

Beim TuS 1860 Magdeburg ist es seit jeher der Grundgedanke, die Talente schon frühzeitig an den Herrenbereich heranzuführen und sie dann nach erfolgreicher Jugendzeit in den Kader zu übernehmen. Diese Tradition wird bei uns kontinuierlich fortgeführt aber man stellt auch fest, dass es vor allem bei Magdeburger Vereinen zu erkennen ist, dass wieder mehr in den Nachwuchs investiert wird und dem eigenen Nachwuchs, statt fußballerischen Wanderarbeitern, eine Chance gegeben wird. Kontinuität in der Entwicklung und Verweilzeiten im und Identifikation mit dem Verein sind wichtige Faktoren für das Umdenken in einigen Vereinen.

Nachdem im letzten Jahr mit Bryan Julien Arndt ein waschechter Stürmer auf sich aufmerksam machen und auf Anhieb einen Stammplatz im Team erobern konnte, werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Eigengewächse zum Team von Rene Angerer stoßen.
Zu Jannik Happe und Marc-Justin Schulz, die den Neustadttigern entwachsen, als Führungsspieler erfolgreiche Jahre in den Großfeldnachwuchsmannschaften erlebten und auch prägten, gesellt sich mit Ludwig Mantei ein echtes Talent, der seine ersten Fußballjahre beim Roten Stern Sudenburg verbrachte und welcher mit ausgefeilter Technik, trickreich und mit hoher Geschwindigkeit im Verlauf der letzten Kurzsaison schon so manchen Verteidiger ins Grübeln brachte.
Als Anschlusskader für die Torwartposition rückt Florian Schneider immer wieder in den Fokus und wird auch die entsprechende Förderung erhalten.
Und damit dieser Trend weiter unterstützt wird, gilt in der von Torsten Schaffranke geführten Abteilung Fußball sowie im Gesamtverein das Motto, dass „Tradition mit Zukunft“ untrennbar mit stetiger, konzeptioneller aber vor allem jugendgerechter Nachwuchsarbeit verbunden muss. Und auch die Eltern werden natürlich in diesen Prozess mit einbezogen
Wie dieses Motto gelebt wird, merkt man im Besonderen bei der Bereitschaft zur Übernahme von Übungsleitertätigkeiten. Mit Felix Richard, Christian Paul, Rene Ryll, geben Spieler aus dem Kader der 1.Mannschaft ihre Erfahrung an den Nachwuchs weiter. Mit Niclas-Marten Weber, Yannick Leps, Ole Aaron Haegebarth, Philip Heino Riethmüller, Jonah Steinwerth und Finn-Luca Melzian schicken sich hoffnungsvolle Spielertalente an, Trainingsgruppen zu leiten und sich in ehrenamtlicher Arbeit im Verein zu engagieren.

Zugänge 2021 1. Herren Fußball

Auf dem Foto von links nach rechts seht ihr:
Ludwig Mantei, Jannik Happe, Hannes Pilz, Bryan Julien Arndt, Marc Justin Schulz

Vielen Dank an den FCM-Total- Fanladen, Clubfans und Christian Beck, die am gestrigen Tage den Erlös einer Auktion an unseren Verein übergaben. Diese Spende unterstützt die Finanzierung des Eigenanteils für den neuen Kunstrasen, welcher im kommenden Jahr einer Verjüngungskur unterzogen wird.

Was gibt es schöneres als strahlende Gesichter

Der Abteilungsleiter Fußball und der Teamkäpt'n der Sportgruppe Dart fanden sich endlich, um ein lange geplantes Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Die Dart-Männas und Frauen hatten anlässlich des von ihnen ausgerichteten Vereinsturniers versprochen, dem Nachwuchs des TuS 1860 Magdeburg Handball und Fußball den Erlös zu spenden. Mit Handball klappte die Übergabe schon im letzten Jahr, die Fußballer waren nicht ganz so schnell...
Eine tolle Geste, und wer die Bilder des Dart-Turniers gesehen hat, mit welchem Spaß aber auch Ehrgeiz alle am Start waren, der wünscht sich sicher eine Neuauflage dieser Wahnsinnsaktion.
Jolle und Schaffi kamen jedenfalls aus dem Freuen nicht mehr raus heraus und hecken sicher schon die nächsten Aktionen aus.

Spielplan 2021 der Sportgruppe online

Der neue Spielplan für unsere Sportgruppe ist ab sofort online einsehbar. Hier die Verlinkung Spielplan Sportgruppe 2021.