Wolmirstedter-Open 13.05.-15.05.2011

Das Wolmirstedter-Open fand auch dieses Jahr wieder traditionell im Mai statt. Mit dabei waren 4 TuSler: Thomas, Daniel, Albert und Stefan, mit Udo außerdem noch ein "Freund der Abteilung". Thomas war an 1 gesetzt und stellte dies auch unter Beweis. Trotz guter Gegner, z.B. 2 erfahrene Oberligaspieler, cruiste Thomas in den ersten 5 Runden zu 4,5 Punkten. Der Sieg schien nur noch Formsache, hätte doch ein abschließendes Remis gereicht. Der lokale Routinier Arnold Seidel stellte Thomas allerdings ein Bein, so dass es nach der Schlussrundenniederlage nur noch zu Platz 2 hinter dem Überraschungssieger aus Wolmirstedt reichte. Daniel bestätigte seine gute Form, diesmal allerdings ohne ganz großen Knock-Out, aber trotzdem mit +15 DWZ-Punkten. Für ihn 3,5 Punkte. Albert schaffte ohne Niederlage 4 Punkte und sicherte sich den Seniorenpreis, auch für ihn, nach einigen schlechten Turnieren eine deutliche Steigerung! Stefan mit 2 aus 6 leicht überm Soll, Belohnung ebenfalls ein kleines DWZ-Plus was auf dem Weg zur 1000 hilft. Udo landete mit 3 Punkten im Bereich des Erwarteten! Ergebnisse bei den Schachfreunden Zeitnot.

Führungstreffer zu lange bejubelt

Neue Neustadt (mho). Dem TuS 1860 Neustadt gelang unter Neu-Trainer Frank Cebulla zwar der erste Punktgewinn im dritten Spiel, doch letztlich konnten die Neustädter mit dem 1:1 gegen das Kellerkind 1. FSV Nienburg nicht zufrieden sein. In der Anfangsphase sah es noch gut aus. Der Gästekeeper musste in den ersten Minuten gleich dreimal in brenzligen Situation eingreifen.

3. Magdeburger Ranglistenmeisterschaft

Dieses Jahr richtet TuS in kooperation mit Aufbau-Elbe Magdeburg und VfB Ottersleben wieder eine Ranglistenmeisterschaft aus. Ziel des Turnieres ist es dem Schachnachwuchs durch Einteilung in 4er Gruppe Spielpraxis gegen gleichstarke Gegner zu ermöglichen. Statt des im Kinderbereich üblichen Schnellschach, bedient sich die Turnierform einer längeren, für DWZ-Auswertung geeigneten Bedenkzeit, somit können die Kinder auch "wertvolle" Partien für ihre DWZ-Karteikarte sammeln. Das Event startet am 28.05.2011 ab 9.30 Uhr im Siemens-Gymnasium Magdeburg, parallel dazu findet die jährliche Versammlung der Landesschachjugend statt.

Alle Details in der Ausschreibung.

Ebenfalls ein Hinweis auf das von TuS mitorganisierte Magdeburger Open, dieses Jahr wieder im Oktober geplant. Preisfond und Teilnehmerzahlen sollen im Vergleich zum Vorjahr nochmals gesteigert werden.

Schach-Links

Zur Übersichtlichkeit eine kleine Unterteilung:

Trainingsmaterial

Schach-AG am Herder-Gymnasium Berlin

Susan Polgar

Blogs

Rank-Zero

Jan Gustafsson (sympatischer deutscher GM auf dem Weg zur 2700 - bedingungslos empfehlenswert)

Altmarkschach

Schachvereine

SG 1871 Löberitz

Schachzwerge Magdeburg

TSG Calbe

...

Verbandsseiten

Fide (ELO-Rating)

Deutscher Schachbund (DWZ-Listen, neue Turnierauswertung und natürlich News)

Landesschachverband Sachsen-Anhalt

Schachbezirk Magdeburg (alle Ergebnisse der regionalen Ligen, aktuelle Ausschreibungen)

Turnierseiten

Enrico Kalliwoda "Kalle's Schachseiten (Helbra-Cup bzw. Süd-Harz-Meisterschaften)

Magdeburger Open - auch 2011 wieder eine Gemeinschaftsaktion der Magdeburger Schachvereine

Sonstiges

Schacharena - hier spielen auch viele TuS'ler